Türchen Nr. 24

Heute ist es soweit. Das Christkind kommt.

24 Tage habt ihr nun unseren Kalender verfolgt und dafür möchten wir DANKE sagen.

Unseren Leserzahl vom letzten Jahr haben wir mehr als verdoppelt.
Insgesamt (auf Facebook und Blog) hatten wir über 6300 Leser die unseren Adventskalender verfolgten.

Für den letzten Tag haben wir natürlich auch noch eine Kleinigkeit für euch.
Damit euren "Kleinen" die Wartezeit nicht zu lange wird habe ich eine Seite mit schönen Weihnachtsmandalas gefunden.

Die könnt ihr euch hier ganz einfach ausdrucken. So wird das Warten nicht zu lange.

Wir gehen ab heute in den Urlaub.

Ab Dienstag, den 10. Januar sind wir wieder für euch da - sogar mit einigen Neuigkeiten!
Zur Freude unserer Kunden werden wir im neuen Jahr auch EC Karten Zahlung anbieten.

Ein friedliches Weihnachtsfest, schöne Feiertage, viele Geschenke unter dem Baum
und einen guten Start in das Jahr 2017 !

Türchen Nr. 23

Nur noch einen Tag bis zum großen Fest.

Heute möchte ich euch die Termine der Weihnachtsgottesdienste hier in Germering mitgeben.

Die Kinderchristmetten finden wie folgt statt:

                                          St. Cäcilia              15.00 Uhr Kleinkindermette
                                                                         16.30 Uhr Mette für Familien und Senioren mit
                                                                         Krippenspiel

                                          St. Martin               16.00 Uhr Kindergottesdienst

                                          Don Bosco             15.00 Uhr Mette für kleinere Kinder
                                                                         17.00 Uhr Mette mit Singspiel für größere Kinder

                        Dietrich Bonhoeffer Kirche:    15.30 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel

                                 Jesus Chrisuts Kirche:    15.00 Uhr Familiengottesdienst mit Weihnachtsmusical

                     freie evangelische Gemeinde:    16.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst für Jung und Alt


Eure


Türchen Nr. 22



Nachdem nach Weihnachten viel Zeit für die Liebsten ist gibt es heute Veranstaltungs- bzw. Ausflugsipps für die Familie.

Wusstet ihr das einige Christkindlmärkte auch noch nach Weihnachten geöffnet haben:

Märchenbazar am Viehof - bis 26.12.2016
Wintermarkt am Münchner Airport - bis 30.12.2016
Gersthofer Winterglühen - bis 30.12.2016
Wintermarkt in Oberstaufen - 02.01.2017
Salzburger Christkindlmarkt - bis 26.12.2016
Sternadvent mit Wintermarkt in Salzburg - bis 31.12.2016
Wolfgangseer Advent Silvestermarkt - bis 26.12. - 31.12.2016
Innsbrucker Bergweihnacht - bis 06.01.2017
Hüttenzauber in Partenkirchen - bis 04.01.2017
Lebende Werkstatt im Pilatushaus Oberammergau - bis 06.01.2017
Landshuter Krippenweg - bis 06.01 2017
Hofmark Rauhnacht in Bad Birnbach - am 27.12.2016
Stallweihnachtsmarkt auf den Moyerhof - bis 30.12.2016
Auch die Münchner Feuerzangenbowle ist noch bis 06. Januar 2017 für euch da. Bei einem Ausflug in die Stadt solltet ihr euch die Münchner Stadtkrippe anschauen. Das geht sogar noch bis zum 02. Februar 2017.

Außerdem kann man nach Weihnachten prima Schlittschuhfahren:

Münchner Eiszauber - bis 15. Januar 2017
Polariom Germering - bis Mitte März 2017
Eisstadion in der Amperoase FFB
Eis und Funsportzentrum West - bis 12.02.2017

Besucht doch mal wieder den Tierparkt Hellabrunn mit seinen Eisbären Nachwuchs oder wie wäre das Sealife im Olympiapark? Bis Ende 2016 gibt es hier die Sonderausstellung "Dinosaurier der Meere".

Viel Spaß beim planen der Ausflüge.

Eure


Türchen Nr. 21

Nur noch 3 Tage. Es wir immer hektischer, die letzten Geschenke müssen noch besorgt werden, steht das Weihnachtsessen schon, der Christbaum fehlt noch....
Viel zu tun in den letzten Tagen.

Höchste Zeit sich mal ein halbes Stündchen für sich abzuzwicken und sich mal was gönnen.


Die leckere Trinkschokolade ist (wie auch die Schokolollis und die Schokomännchen die wir im Geschäft haben) von der schönen Dresdner Firma Pralinenherz.




Wenn man sich schon mal was gönnt dann soll es auch was gutes sein. Jacqueline und ihr Team fertigen die Schokolade mit viel Liebe und Handarbeit. Viele begeisterte Kunden erfreuen sich schon immer wenn die Sommerzeit vorbei ist und es endlich wieder die Schokolollis bei uns im Geschäft gibt.

Die Trinkschokolade haben wir jetzt im Winter neu im Sortiment. Wir haben sie in 3 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen: Marshmallow, Himbeere und Ingwer.
Außerdem ist sie ein hübsches kleines Geschenk, zu einem fantastischen Preis von nur 
2,60 Euro.
Psssst....darf ich euch noch verraten das wir die Ersten waren, die die Marshmallows Trinkschokolade im Geschäft hatten. Jacqueline hatte sie selbst noch nicht im Laden - hi,h..

Herzlichen Dank, liebe Jacqueline.

Lasst sie euch schmecken.

Eure

Türchen Nr. 20

Zuckerstangen gehören einfach zu Weihnachten dazu.
Doch ärgert es euch nicht auch wenn mal wieder eine zerbricht?

Kein Grund dazu denn die kaputten Zuckerstangen kann man noch prima verwenden.



Mörsert sie einfach grob, so könnt ihr sie zur

- Plätzchendeko
- Glasdekoration
- oder als Topping auf Sahne oder Cupcakes nehmen.

Sollte noch ein größeres Stück übrig bleiben sehen Zuckerstangen auch nett im Kinderpunsch aus.

Eure


Türchen Nr. 19



Heute könnt ihr dem Christkind ein wenig unter die Arme greifen und beim Geschenke verpacken helfen.

Dazu braucht ihr:
- hübsches Geschenkpapier 
- Geschenkbänder
- Tesafilm oder masking tapes
Geschenkanhänger
- einen Stift
und natürlich eine Schere

Wir haben ja früher noch das Geschenke einpacken ohne Tesafilm gelernt. Ohjeh - was wäre bei uns los gewesen wenn wir nur ein Fützelchen Tesa verwendet hätten.
Doch wir wollen es uns nicht so schwer machen *lach* und außerdem gibt es ja heutzutage diese hübschen masking tapes (fragt mal bei scraptec nach).








Geschenkpapier, Geschenkanhänger, Geschenkbänder gibt es im Hühnerdapperl

Vergesst nicht an jedes Geschenk einen Geschenkanhänger mit dem Namen des zu Beschenkenden anzuhängen.

Einen schönen Verpackungstag ;-)

Eure


Ziehung der Gewinnerin!

Der Gewinner der CD steht fest. 
Wir haben kräftig im Lostöpfchen gerührt und die Gewinnerin gezogen.



Herzlichen Glückwunsch, Julia E.

An alle die mitgemacht haben auch ein ganz herzliches Dankeschön!
Jetzt wollt ihr sicherlich noch unsere Kunden-Weihnachtshitliste sehen, oder?
Ein ungeschlagener Favorit "Stille Nacht", dicht gefolgt von "Last Christmas". Knapp dahinter "In der Weihnachtsbäckerei" und danach Punktgleich "Leise rieselt der Schnee", "Vom Himmel hoch", "Little drummer boy", "Merry christmas everyone", "Inmitten der Nacht", "Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen" und "Thank god it´s christmas".

Einen schönen 4. Advent,

Türchen Nr. 18

Kennt ihr eigentlich noch alle Texte der bekanntesten Weihnachtslieder?
Und kommt ihr auch noch über die erste Strophe hinaus?

Keine Panik, denn hier könnt ihr alle Lieder mit Noten nochmal nachsingen,
sodass auch am 24. in der Kirche bei Stille Nacht der Gesang nach der ersten Strophe nicht leiser wird ;-)

Heute werden wir noch den Gewinner der Verlosung ziehen. Aber da müsst ihr euch noch 
a bisserl gedulden.

Bis später, 

Eure

Türchen Nr. 17

Von Sternen kann ich nie genug haben. 
Könnt ihr euch noch an die Strohhalmsterne , die wir in unserer Kindheit gebastelt haben, erinnern?
Strohhalmsterne sind nicht aus der Mode gekommen, denn man kann sie auch "modern" gestalten.
Mit Papierstrohhalmen, die wir natürlich im Sortiment haben.


So ein Stern ist schnell gemacht. Ich müsst nur 2 Strohhalme mit der Schere halbieren.
3 Strohhalmhälften in der Mitte etwas etwas zusammendrücken und zusammenkleben. 
Den vierten Strohhalm oben drauf kleben. 
Mit einer Nadel einen dünnen Faden durch einen Strohhalm als Aufhängung anbringen.
Schon sind die Papierstrohhalmsterne fertig.

Viel Spaß beim basteln.

Eure



Türchen Nr. 16

Für die Weihnachtskaffeetafel habe ich ein ganz besonders leckeres Tortenrezept für euch.

Eine Apfeltorte, luftig, leicht und superlecker.
Für mich ist sie jetzt schon der Lieblingskuchen geworden, auch bei unserem Besuch kam sie auch gut an.


Zutaten:
4 Eier, 325 g Zucker, 125 g Butter, 1 Pr. Salz, 3 Päckchen Vanillezucker, 150 g Mehl,
3 TL Backpulver, 5 EL Milch, 4 EL Mandelblättchen, 500 g Äpfel, 1 Päckchen Vanille Puddingpulver, 400 g Schlagsahne, Puderzucker zum bestreuen.

Für den Teig Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei 200 g Zucker einrieseln lassen.
Butter, 125 g Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Eigelbe einzeln dazugeben und je ca. 1/2 Minute lang unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren.
Die Hälfte des Teigs in eine gefettete Springform 26 cm Durchmesser füllen und die Hälfte Eischnee auf den Teig streichen.
Mit 2 EL Mandelblätchen bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 180 Grad Ober- Unterhitze backen.
Auskühlen lassen und einen zweiten Boden genauso backen.
Währenddessen Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit 100 ml Wasser und 4-5 EL Zucker in einem Topf aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen bis die Äpfel weich sind. Puddingpulver une 6 EL kaltes Wasser verrühren, zu den Äpfel geben, unterrühren und ca. 1 Minute kochen lassen. Etwas abkühlen lassen und gleichmäßig auf einen Tortenboden verteilen. Kalt stellen.
Sahne steif schlagen. 2 Päckchen Vanillezucker dabei einrieseln lassen und auf den gekühlten Boden mit Äpfel streichen. Mit den zweiten Tortenboden bedecken.
Mit Puderzucker bestreuen.

Also ran an die Backschüssel und los geht. 

Gutes gelingen!

Eure


Türchen Nr. 15

Habt ihr schon euer Weihnachtsoutfit?
Dann aber schnell los. 

In der Weihnachtswoche haben wir nämlich unser Geschäft noch bis zum



Danach machen wir 14 Tage Urlaub.

....und das Outfit für Mama und Papa?

Das bekommt ihr mit einer tollen Beratung im Bingo Jeans-Fashion in  
der Otto-Wagner-Straße.
Vielleicht findet ihr dort auch noch ein schönes Accessoires?
Bingo Fashion bietet euch noch einen Weihnachtsrabatt von 10 % an.
Eine tolle Aktion.

Also auch mal an Weihnachten an sich selbst denken.

Eure


Türchen Nr. 14

Kennt ihr schwarzen Rettich?
Er ist auch als schwarze Rübe bekannt.

Ein tolles Mittel gegen Husten und Bronchitis.
Mir ist nämlich aufgefallen das in letzter Zeit sehr viele krank sind. 
Das geht ja gar nicht, denn es sind nur noch 10 Tage bis zum Weihnachtsfest.




Gegen Husten ist die schwarze Rübe (Rettich) ein wirkliches Wundermittel.

Schneidet den Boden der Rübe etwas gerade sodass sie steht.
Dann schneidet den Deckel ab und höhlt den Inhalt der Rübe mit einem Löffel aus.
Füllt Kandiszucker hinein und setzt wieder den Deckel drauf.
Über Nacht bildet sich ein leckerer Saft mit antioxidativer Wirkung der als Hustensaft getrunken werden kann.

Gute Besserung!

Eure


Türchen Nr. 13

So langsam wird es Zeit sich um die Weihnachtspost zu kümmern.

Habt ihr schon eure Weihnachtskarten gekauft oder werdet ihr selber welche basteln?

Für alle die wenig Zeit haben und vielleicht auch Karten mit ihren Kindern gestalten wollen habe ich hier einen guten Tipp.

Kennt ihr die Weihnachtskarten von Dowo Design?
Wir haben das Sortiment der Künstlerin aus Geisenbrunn seit fast 1 1/2 Jahren im Sortiment.
Besonders gefallen uns die schwarz - weiß Karten, von denen es auch eine Weihnachtskollektion gibt.



Sind die Motive nicht liebevoll?

Nicht nur in schwarz weiß schauen sie klasse aus. Man kann sie nämlich aus wunderbar ausmalen.




Schon habt ihr ein ganz eigenes Design evtl. sogar von euren Kindern gemacht.
Apropos... Zu jedem Design der Weihnachtskarten gibt es die passenden Geschenkanhänger. Nett, nicht?

Eure


Ihr könnt noch im 12. Türchen bis Samstag ins Lostöpchen hüpfen. Also los geht´s ;-)

Türchen Nr. 12

Ich habe euch ja noch eine Verlosung versprochen.

Die Phantasia Buchhandlung in der Otto-Wagner-Straße war so nett und hat uns einen schönen Preis zur Verfügung gestellt
Herzlichen Dank nochmal an das Phantasia - Team.

Diese schöne Weihnachts-CD könnt ihr bei uns gewinnen.



Was müsst ihr tun?

Hinterlasst unter diesem Post oder unter dem Facebook Post einen Kommentar mit eurem 
liebsten Weihnachtslied.
Wer das nicht übers Internet machen möchte kann auch bei uns im Geschäft ein Kärtchen ausfüllen und in die Losbox werfen.

Am 4. Advent wird der Gewinner gezogen.

Viel Glück dabei!

Eure


Türchen Nr. 11

Heute feiern wir den 3. Advent. 

So ein Adventssonntag eignet sich prima als Bastelnachmittag.

Bei meinem letzten Besuch im Scraptec habe ich diese niedliche Drahtbastelei gesehen.
Die wollte ich euch einfach nicht vorenthalten, denn sie eignet sich prima für den Adventskalender.

Gaby erklärte mir, daß man einfach Nadeln oder Nägel in Sternform auf z. B. eine Korkplatte steckt. Dann kann man ganz einfach den Draht um die Nägel wickeln.
Natürlich habe ich mir auch einen mitgenommen und ein Herz gebogen.


Dazu braucht ihr lediglich eine Plätzchenausstechform. Um diese biegt ihr den Draht 
(ca. 3-4 x) und umwickelt ihn.
Druckt euch ein nette Wort oder einen kleinen Spruch auf einen Fotokarton und zeichnet die Keksausstecherform nach.
Dann müsst ihr nur noch das Herz ausschneiden und mit einem Bändchen an den Draht binden.

So sind ganz schnell niedliche Anhänger oder Tischnamenskärtchen gemacht.

Eure



Türchen Nr. 10



Jetzt habe ich euch wirklich lange warten lassen. Doch jetzt kommt sie endlich die

zuckersüße Zuckerstange ;-)


Eine Bastelei, die ganz prima mit Kindern gemacht werden kann.

Dazu braucht ihr:

weiße und rote Wolle
eine Strickliesel
eine Häkelnadel
ein Stück Draht
etwas Füllwatte

Mit der Strickliesel aus der weißen Wolle einen Schlauch so lange stricken wie die Zuckerstange werden soll.
Die Stange mit der Watte füllen und verschließen.
Einen Draht in die Stange einführen und die Zuckerstange so biegen das sie ihre Form erhält.
In den unteren Teil der Stange mit der Häkelnadel und der roten Wolle einstechen und so viele Luftmaschen häkeln das sie um die Stange gewickelt werden kann.
Die Luftschlangenkette um die Zuckerstange wickeln und am oberen Ende annähen.

Zum aufhängen könnt ihr noch ein kleines Bändchen durch die Zuckerstange fädeln.

Wenn ihr keine Strickliesel habt dann schaut doch mal bei Wollsinnig in der Otto-Wagner-Straße vorbei. Vielleicht gibt es ja dort eine. Zumindest die Wolle findet ihr hier ;)
Eure


Türchen Nr. 9



Zeit mal ein wenig an sich selbst zu denken.

Im "kleinen Badehaus", nur einige Läden neben  uns habe ich etwas wunderschönes entdeckt.
Zuerst dache ich das wäre ein ideales Geschenk, doch warum nicht mal an sich selbst denken?


Räucherschale mit feiner Kräutermischung Glück und Lebensfreude für die Zuversicht, heitere Gelassenheit und die Daseinsfreude.

Diese Räucherharze schenken ein wunderbares Erlebnis der Sinne.
In der Antike wurden sie in allen mediterranen Kulturen verwendet.

Außerdem sehen sie wunderschön aus. 
Können wir das nicht alle in dieser Zeit gebrauchen?

Ihr wollt mehr darüber wissen?

Dann schaut doch bei Susanne im kleinen Badehaus vorbei. 
Sie berät euch ganz wunderbar.

Eure